KULTURJOURNAL
OKTOBER - DEZEMBER 2020

UNSER KUNST- UND KULTURPROGRAMM FÜR SIE

Wenn es draussen kälter wird, es morgens wieder dunkler ist und die wohlige Wärme ins Innere lockt, dann ist das druckfrische Kulturjournal des Würth Haus Rorschach genau richtig, um sich auf vielfältige und spannende Kunst- und Kulturveranstaltungen einzustimmen. Nach einem ungewöhnlichen Frühjahr zeigt das Würth Haus Rorschach vor allem mit kleineren Veranstaltungen, dass es auch in diesen Zeiten möglich ist, Kunst und Kultur in spannender und unterschiedlicher Weise zu erleben. Natürlich immer unter Einhaltung der Vorgaben des Bundesamt für Gesundheit, denn unsere Gäste sollen sich wohl und sicher fühlen.

Kommen Sie vorbei und nehmen Sie an einem spannenden Vortrag zu Hans Josephsohn und der Auseinandersetzung mit bildhauerischen Fragen von Zeitlichkeit und Prozessualität teil. Wollten Sie schon immer einmal mit Stoffen und Pailletten kreativ arbeiten? In unserem Erwachsenen-Workshop haben Sie die einmalige Gelegenheit dazu, gemeinsam mit Oliga Titus, die ihr langjährige Arbeit mit Stoffen und Motiven aus aller Welt vorstellt. Mit «liederlich» laden wir Sie zu einem wunderbar-vielfältigen Abend mit Geschichten, poetischen Songs und viel Kabarett ein. Lassen Sie sich die vier Künstler, die sich gegenseitig das Wort geben und die Instrumente aus der Hand nehmen, nicht entgehen!

Ein stadtbekannter Steinbildhauer, eine Leiche und Kommissar Gübeli: Beim Krimi im Museum erwartet alle Teilnehmenden ein Krimi-Abend der besonderen Art. Sind Sie vielleicht der Täter? Apropros Krimi: Seien Sie dabei, wenn sich Uli Paulus bei der Krimilesung «Aller Tod will Ewigkeit» mit dem Thema Morden für die Menschheit auseinandersetzt.

Natürlich haben wir auch für die Kinder schöne Erlebnisse vorbereitet, sei es beim Kinderkonzert «WORSCHT!» oder bei Kinder führen Kinder, wo ausgebildete Kinderguides ihre Gäste selbstständig mit viel Spass und grossem Wissensschatz durch die Ausstellung führen. Eine ganze besondere Veranstaltung, die bereits zum jährlichen Repertoire gehört, ist der Vintage-Verkauf. Zum Jahresende hin freuen wir uns, mit Advent, Advent & Weihnachtsbaum wieder Weihnachtsstimmung ins Würth Haus Rorschach zu bringen. Unser Weihnachtsbaum im KunstCafé wird wieder gemeinsam mit einer tollen sozialen Institution kunterbunt gestaltet. Zudem wartet auf unsere Gäste täglich eine vorweihnachtliche Überraschung auf Facebook. Sind Sie schon Fan unserer Seite?

Begleiten Sie uns durch die neue Kultursaison.

Wir freuen uns auf Sie!

 

ZUM KULTURJOURNAL OKTOBER - DEZEMBER 2020

Direkt zum Kulturjournal Oktober - Dezember 2020 gelangen Sie hier.