Workshops für alle Altersstufen

 

Alle Workshops können mit Kunstführungen kombiniert werden können.

3D–Collagen oder «CoolAge»

Mixed Media – Vom Papierschnipsel zum Kunstwerk, oft entscheidet der Zufall. Bei Collagen spielt das Schichten und Kombinieren einzelner Elemente eine zentrale Rolle. Mit ganz unterschiedlichen Materialien lassen sich bei dieser Technik faszinierende Kunstwerke erschaffen – unabhängig von zeichnerischen oder malerischen Talenten.

 

«Stripe? Alright!» – Papierwerkstatt

«Stripe» ist Englisch und heisst Streifen. Papierstreifen schneiden, falten, kleben und gestalten – Alle Arten von Streifen – schmal oder breit, veredelt oder schlicht – sind wahre Multitalente und bieten unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten: Von der Streifenbildtechnik bis Papierflechten. Angelehnt ist dieser Workshop an die Werke von Daniel Buren, dessen Markenzeichen Streifen sind.

 

Many Loops – Viele Schlaufen

Mit Farben, Papier, Draht, Silch, Wollfäden, Leim oder Seidenpapier: Im Zentrum dieses Workshops steht das Thema «Many Loops» (dt. viele Schlaufen) inspiriert von Werken von Alexander Calder. Ob daraus ein Drahtobjekt, ein Mobile oder ein Bild wird, ein Einzel- oder ein Gruppenkunstwerk entsteht, die Freude am Ausprobieren verschiedener Techniken soll hier geweckt und die Fantasie angeregt werden.

 

KunstFreiheit

Der Workshop für alle, die nicht alles planen möchten und sich gerne überraschen lassen. Unsere Kunstvermittlerinnen und Kunstvermittler wählen individuell ein aktuelles, trendiges oder klassisches Thema und passen den Schwierigkeitsgrad der Gruppe an.

 

Alle Workshops sind für alle Altersstufen geeignet und können an die Teilnehmenden angepasst werden: Einzelne Elemente können weggelassen, andere vertieft werden. Bei jüngeren Gruppen wird mit vereinfachten Mitteln gearbeitet.

 

Kunstvermittlungsprogramm zum downloaden

Laden Sie sich hier das gesamte Kunstvermittlungsprogramm herunter.