NEUIGKEITEN

Wettbewerb

Bis 30. April 2020

WETTBEWERB FÜR KINDER

Habt ihr Lust auf einen kreativen Wettbewerb?

Schenkt der Figur oben einen coolen Namen, ein witziges Gesicht, starke Farben und ein grosses Herz! Vielleicht bekommt es auch lange Arme, grosse Hände und ein lustiges Hobby? Vielleicht reitet deine Figur auf einer grossen Schnecke, spielt ein Phantasie-Instrument oder schaukelt an einem Paradies-Baum? Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt! Also ran an die Farben und tobt euch kreativ aus!

Sendet uns ein Foto eures Kunstwerks inkl. eurem Namen und Adresse bis zum 30. April 2020 an die E-Mail rorschach@forum-wuerth.ch.

Details und Figur

ZEICHNUNGEN
bis 30. April 2020 einreichen

Die Gewinner werden am 15. Mai 2020 auf unserer Facebook-Seite vom Würth Haus Rorschach bekannt gegeben.

Würth Philharmoniker

26. September 2020

VERSCHOBEN

WÜRTH PHILHARMONIKER
SINFONIEKONZERT

Die Würth Philharmoniker sind ein auf Initiative von Prof. Reinhold Würth ins Leben gerufenes Orchester, das seit seiner Gründung 2017 auch mit Gastspielen in führenden Konzerthäusern, wie dem Concertgebouw Amsterdam, der Dubai Opera oder der Londoner Cadogan Hall, auf sich aufmerksam gemacht hat.

Wir freuen uns sehr, dass das Orchester nach seinem unvergesslichen und vielumjubelten «Hautnah!»‒Konzert vom letzten Jahr nun mit einem klassischen Sinfoniekonzert ins Würth Haus Rorschach zurückkehrt.

NEUER TERMIN:
Sa, 26. September 2020
Zeit
20.00 - 21.30 Uhr
Alle Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

Stiller Has

24. Oktober 2020

VERSCHOBEN

STILLER HAS
PFADFINDER
Wenn die Krähen aufs Auto scheissen und die Liebe sich gen Süden verzogen hat, wenn die Pfadfinder bereits im Vorgarten stehen und die schönen Momente nur noch Sekundenbruchteile dauern, dann wird es Zeit, dass der Hase wieder Haken schlägt. Die Welt wird komplexer und unverständlicher. Absurder und bedrohlicher. Das einzige was uns als Hoffnung bleibt, ist der Mann, der der Welt seine überlebensgrosse Poesie entgegenhält. Auf dass wir lachen können, wo eigentlich alles nur noch zum Weinen wäre. Endo Anaconda lässt uns nicht hängen. Wenn der leere Akku des Handys unsere Selbstinszenierungen unterbricht, dann bleibt uns nur noch unser Leben und das Sterben.

NEUER TERMIN:
Sa, 24. Oktober 2020
Zeit
20.00 - 22.00 Uhr
Alle Tickets behalten Ihre Gültigkeit.

Kontakt

INFORMATIONEN

ZUM CORONAVIRUS

Mehr Informationen zum Coronavirus und unseren Veranstaltungen finden Sie hier.

 

KONTAKT

WÜRTH HAUS RORSCHACH
Verwaltung
T +41 71 225 10 00 | E-Mail