Coronavirus

ABSAGE der Vernissage zur Ausstellung von José de Guimarães

Wir haben uns entschieden, die Vernissage zu unserer neuen Ausstellung «José de Guimarães - Vom Künstler zum Anthropologen. Sammlung Würth und Leihgaben» vom 26. März 2020 abzusagen. Der Anlass wird auf den 02. Juli 2020 verschoben.

 

VERSCHOBENE Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Coronavirus Situation verschieben wir folgende Veranstaltungen:

  • A-Cappella-Nacht Rorschach, 19.03.2020, NEUER TERMIN 24.09.2020
  • Würth Philharmoniker, 09.04.2020, NEUER TERMIN 26.09.2020
  • Stiller Has, 25.04.2020, NEUER TERMIN 24.10.2020

Weitere Informationen zu den zukünftigen Veranstaltungen folgen.

 

Infos zum Coronavirus finden Sie auf der Webseite des Bundesamt für Gesundheit BAG unter www.bag.admin.ch

 

ÖFFENTLICHER BEREICH IM WÜRTH HAUS RORSCHACH TEMPORÄR GESCHLOSSEN

Aufgrund der aktuellen Situation sowie der vermehrten Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus und zum Schutz der Bevölkerung und der Mitarbeitenden müssen wir schweren Herzens den öffentlichen Bereich des Würth Haus Rorschach vom bis auf Weiteres schliessen. Dies betrifft das Forum Würth Rorschach, die Kulturveranstaltungen im Würth Haus Rorschach, das Restaurant Weitblick und das KunstCafé.

Der Betrieb der sechs Unternehmen, die im Würth Haus Rorschach ansässig sind, ist von der Schliessung des öffentlichen Bereiches nicht betroffen.

Wir freuen uns darauf, bald wieder für Sie da zu sein.

Weitere Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Webseite vom Bundesamt für Gesundheit BAG unter: www.bag.admin.ch

 

Kontakt
Würth Haus Rorschach
Churerstrasse 10
9400 Rorschach
Tel. +41 71 225 10 00
info@wuerth-management.com´